Dießen am Ammersee

Vorkommnisse in der Freinacht vom 30.04.2012 auf 01.05.2012 im Bereich der PI Dießen

In 86926 Greifenberg in der Kreitstraße wurden zwischen 23.15 Uhr und 09.00 Uhr durch bislang unbekannte Täter insgesamt mehrere Briefkästen, bzw. Zeitungsrollen beschädigt. Dies wurde offensichtlich mit gezielten Fußtritten beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich hier auf ca. 400 Euro.





In 86938 Schondorf, Buchenweg wurde durch einen unbekannten Täter ein rohes Ei an eine Hauswand geworfen. Das Entfernen der Verschmutzung dürfte ca. 50 Euro kosten.







In 86938 Schondorf, Angerweg hängten unbekannte Täter ein Gartentor aus und stellten es an eine Mauer. Das Gartentor fiel jedoch um und prallte gegen einen geparkten Pkw. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.





In 86911 Dießen, Prinz-Ludwig-Straße hatte ein 28jähriger Geschädigte seinen Pkw Mercedes am Straßenrand geparkt. Ein bislang unbekannter Täter verbog den Mercedesstern des Fahrzeuges. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 50 Euro.





Im Rahmen der verstärkten Streifentätigkeit wurden im gesamten Dienstbereich der PI Dießen bei Personenkontrollen bei ca. 25 Personen (vorwiegend Jugendliche) Feuerwerkskörper, rohe Eier, Sprühdosen, etc. zur Gefahrenabwehr sichergestellt und einbehalten, um eventuelle Sachbeschädigungen zu verhindern. Die Erziehungsberechtigten wurden davon in Kenntnis gesetzt.

Polizei Diessen | Bei uns veröffentlicht am 03.05.2012


Hier in Dießen am Ammersee Weitere Nachrichten aus Dießen am Ammersee

Karte mit der Umgebung von Dießen am Ammersee

Dießen am Ammersee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-diessen.de mit einem Link unterstützen.